Nächste Events

Keine Termine

Über uns

 Wie schon erwähnt sind wir eine über 30 Personen starke Band. Durch solch viele Bandmitglieder haben wir den Vorteil bei den meisten Veranstaltungen ohne Verstärkung spielen können, was für uns eine große Entlastung darstellt. Allerdings haben wir auch sehr häufig ein Platzproblem beim Spielen. So treten wir oft nur mit einer wesentlich kleineren Besetzung auf. Durch die vielen Personen haben wir auch eine große Auswahl an Instrumenten: Zitter, Hackbrett, Querflöte, Blockflöte, Gitarren Cello, Kontrabass, Harfe und Geige. Auch Rhythmusinstrumente werden bei bestimmten Stücken hin und wieder eingesetzt. Auf den Namen Rowan Tree Hill kamen wir, als wir einen Titel für die erste Cd suchten. Und das letzte Stück auf der Cd hieß Rowan Tree Hill, übersetzt: Vogelbeerbaumhügel.

 

P1010036Im März 2007 haben wir drei Tage intensiv im Stillerhof bei Wessobrunn geprobt. Vier Engländern unterstützten uns dabei und halfen uns einige neue Stücke einzuproben und viele alte zu verbessern.

Auch dieses Jahr haben wir wieder bei der Englischen Woche in Dießen gespielt. Das erste Mal bei einem Treffen des Englischen Vereins und das zweite Mal beim Markt.

IMAG0014

The older musicians went to London for a short, more holiday- like, break. We arrived on Nov.1st and stayed until the 4th, which gave us enough time so soak up some of the unique metropolitan atmosphere this multicultural city has to offer.

 

Das Schuljahr 1999/2000 stellte für die Gruppe "Rowan Tree Hill" das wohl erfolgreichste, ereignisreichste, aber auch arbeitsreichste Jahr der Bandgeschichte dar. 
Die 17 Musiker unter der Leitung von Robert Helgert setzten sich ein ehrgeiziges Ziel, nämlich professionell eine CD aufzunehmen. Und so traf sich die Gruppe, die damals noch schlicht "Irish Folk Group" hieß, zu langen und intensiven Proben, die sowohl unter der Woche als auch an den Wochenenden stattfanden. 

Rowan Tree Hill – Was ist das ?

Wir sind zur Zeit 18 jugendliche Musiker unter der Leitung von Robert Helgert, die bei den verschiedensten Anlässen irische, aber auch nordenglische Folkstücke zum Besten geben.

Als Gruppe gibt es uns schon seit bald 10 Jahren, wobei natürlich wegen des Ausscheidens der Abiturienten die Besetzung komplett gewechselt hat. So verließen uns vor zwei Jahren die letzten Gründungsmitglieder. Dies war, nachdem im Tonstudio in Rottach-Egern eine professionelle CD erfolgreich aufgenommen worden war, was sicher einen Höhepunkt in der Bandgeschichte darstellte.

TRIP TO ENGLAND MAY 2002

Spending their free time together with two teachers and going to rainy old England instead of a sunny beach somewhere south is exactly what the sixteen members of ROWAN TREE HILL did in their half term holiday from May 21st until May 31st.

The idea was to get accustomed to some of the English idiosyncrasies like eating fish and chips out of a newspaper.

The group prepared a selection of Bavarian d ances, tunes and songs in addition to their Irish and English repertoire and performed in market places, pubs, schools and concert halls to earn their keep while staying there.

Die Aufnahme unserer zweiten CD

Nachdem wir von unserem Urlaub in England zurückgekehrt waren und wieder genügend Geld erspielt hatten um ein neues Unternehmen zu starten, konnten wir zwischen einer erneuten Reise nach England, oder einer zweiten Cd-Aufnahme auswählen. Schließlich entschlossen wir uns eine neue Cd einzuspielen, was durch die Versetzung unseres Bandleaders Robert Helgert in das Gymnasium Garmisch nicht gerade erleichtert wurde. Schließlich einigten wir uns jedoch auf die Probentermine und so trafen wir uns 6 Sonntagabende von 17 Uhr bis 19.30 Uhr.

Anmeldung